Samstag, 20. Januar 2018
Notruf: 112

Kurz vor dem Jahreswechsel ein Alarm

Auerbach, 31.12.2017 - 00:02 Uhr

Am letzten Abend des Jahres trafen sich etliche Kameradinnen und Kameraden zusammen mit ihren Familien im Feuerwehrhaus, um das neue Jahr zu begrüßen. Um 23:54 Uhr wurden die Einsatzkräfte durch die Leitstelle Bergstraße mit dem Stichwort „F2 brennt Wohngebäude“ in die Straße „Oberweg“ alarmiert. Nach nur einer Minute konnte der Einsatzleitwagen, das Tanklöschfahrzeug sowie ein weiteres Löschfahrzeug in Richtung der Einsatzstelle ausrücken. An der Einsatzstelle angekommen, konnte schnell ein Brand ausgeschlossen werde. Lediglich konnte durch die Einsatzkräfte ein Feuerschein im Bereich der Weinberge lokalisiert werden. Der Bereich wurde kontrolliert. Ein bewachtes Feuer in einer Feuerschale konnte als Grund der Alarmierung identifiziert werden. Nach Rücksprache mit der Melderin konnten die Einsatzkräfte den Einsatz nach einer halben Stunde beenden. Angekommen im Feuerwehrhaus konnten die Mitglieder der Einsatzabteilung verspätet mit ihren Familien auf das Jahr 2018 anstoßen. 

„Lagebesprechung mit dem Stadtbrandinspektor“

Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg