Sonntag, 21. Oktober 2018
Notruf: 112

Sturmtief „Fabienne“ sorgt für 7 Einsätze der Feuerwehr Auerbach am Sonntagabend.

Am Sonntagabend sorgte ein Sturm für etliche Feuerwehren im ganzen Kreisgebiet. Im Vergleich zu anderen Landkreisen verursachte das Sturmtief „Fabienne“ im Kreis Bergstraße nur geringe Schäden. Zusammen mit anderen Freiwilligen Feuerwehren aus dem Stadtgebiet wurde auch die Feuerwehr Auerbach am frühen Abend alarmiert. Um 17:37 Uhr schrillten die Funkmeldeempfänger der ehrenamtlichen Kräfte an diesem Abend zum ersten Mal. Die Besatzung eines Löschfahrzeugs musste einen umgestürzten Baum, der auf die Zufahrtsstraße zum Schloss Auerbach fiel, beseitigen.

Da im Stadtgebiet sonst keine weiteren offenen Einsatzstellen abgearbeitet werden mussten, konnten die in dem Feuerwehrhaus verbleibenden Einsatzkräfte sowie die Besatzung des Löschfahrzeugs nach dem abgearbeiteten Einsatz wieder nach Hause. Doch um 19:08 Uhr alarmierte die Leitstelle Bergstraße die Ehrenamtlichen erneut. Da im Stadtgebiet von Bensheim weitere Einsätze durch die Leitstelle angenommen wurden, mussten diese abgearbeitet werden. Mit zwei Löschfahrzeugen wurden bis kurz nach 21 Uhr sechs Einsatzstellen in Auerbach und Bensheim abgearbeitet.

In der Beethovenstraße sollte ein Baum auf einem Grundstück umgestürzt sein so die Information der Leitstelle. Nach der Erkundung eines Fahrzeugführers konnte eine größere Tanne, die gegen eine Garage lehnte, ausgemacht werden. Da von der umgestürzten Tanne nach einer weiteren Erkundung keine Gefahr mehr ausging, musste die Feuerwehr an dieser Stelle nicht mehr tätig werden. Bei einem Einsatz in der Carl-Orff-Straße war neben Kräften der Feuerwehr Auerbach auch eine Drehleiter der Feuerwehr Heppenheim und ein weiteres Löschfahrzeug der Feuerwehr Bensheim im Einsatz. Aufgrund des Sturms lösten sich auf einem Dach eines Wohnhauses mehrere Ziegel. Die Besatzung der Drehleiter entfernte die Ziegel und sicherte das Dach gegen einen möglichen Wassereintritt ab.

Bei den anderen Einsatzstellen handelte es sich ausschließlich um umgestürzte Bäume oder abgeknickte Äste.

 

Alarm um 17:37 Uhr - Einsatzstelle: Zufahrt Schloss Auerbach - Meldebild: Umgestürzter Baum 

 

Alarm um 19:42 Uhr - Einsatzstelle: Brückweg - Meldebild: Umgestürzter Baum

 

Alarm um 20:36 Uhr - Einsatzstelle: Bensheim / Auerbacher Weg - Meldebild: Ast auf Gehweg

 

Bilder ©FF Auerbach

 

Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg