Samstag, 15. Dezember 2018
Notruf: 112

Abschlussübung 2018

 

 

Pünktlich um 15 Uhr startete am Samstag (11.11) der Marsch aller Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach die Bachgasse runter in Richtung Kronepark.

Hier fand die diesjährige Abschlussübung der Jugendfeuerwehr Auerbach statt. Ein angenommener Brand in einem Gebäude mit einer vermissten Person musste durch die Kinder und Jugendlichen abgearbeitet werden. Zusätzlich erschwerte ein verunglückter „Atemschutzgeräteträger“ im Inneren des Objekts, das Szenario.

Direkt im Anschluss fand die gemeinschaftliche Übung der Einsatzabteilungen aus Hochstädten und Auerbach im angrenzenden Parkhotel Krone statt.Durch die Einsatzkräfte musste ein Brand im Keller eines sich im Bau befindlichem Anbau des Hotels abgelöscht werden. Außerdem wurden durch die Rettungskräfte, mehre „Verletze“ aus dem Gefahrenbereich gerettet.

Nach einer Manöverkritik im Feuerwehrhaus in der Bachgasse, konnten am gestrigen Abend etliche Kameraden führ ihre ehrenamtliche Tätigkeit geehrt werden.


Abschlussübung der Jugendfeuerwehr Auerbach:

 

 

 

 

 


Gemeinschaftliche Abschlussübung der Feuerwehren Hochtsädten und Auerbach:

 

 

 

Bilder ©FF Auerbach

Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg