Samstag, 08. August 2020
Notruf: 112

Feuerwehr kurz nach dem Jahreswechsel im Einsatz.

 

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte mussten in der Nacht zum neuen Jahr ausrücken. Um 00:47 Uhr alarmierte die Leitstelle Bergstraße die Freiwillige Feuerwehr Auerbach zu einem Brandeinsatz in den Fasanenweg. Hier brannten in einem Müllsammelplatz zwei Großraummüllcontainer in voller Ausdehnung. Durch den Angriffstrupp des Tanklöschfahrzeugs wurde das Feuer mittels einem Rohr, unter Zuhilfenahme von Netzmittel abgelöscht. Die betroffenen Müllcontainer, wurde im Anschluss durch den Trupp ausgeräumt, um sämtliche Glutnester mit dem Löschwasser zu erreichen. Nach einer halben Stunde war der Einsatz in dem Fasanenweg beendet. Bevor die Eherenamtlichen wieder zurück auf die Silversterfeieren oder zu ihren Familien können, musste noch das verbrauchte Material wie zum Beispiel das Netzmittel oder die benutzen Atemschutzgeräte im Feuerwehrhaus aufgefüllt werden. 

Im gesamten Stadtgebiet war die Nacht für die 10 Feuerwehren realtiv ruhig. Lediglich die Freiwillige Feuerwehr Bensheim-Mitte musste um 00:16 Uhr ebenfalls zu einem Brandeinsatz ausrücken. 

 

Bild  ©FF Auerbach

 

Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg