Sonntag, 04. Dezember 2022
Notruf: 112

Jugendfeuerwehren können Weihnachtsbäume nicht abholen - Spenden erwünscht

Bankverbindung der Jugendfeuerwehr Auerbach befindet sich am Ende des Beitrags.

 

Traditionell sammeln die Bensheimer Jugendfeuerwehren die ausgedienten Weihnachtsbäume nach den Feiertagen ein. Doch wie bereits im Vorjahr wird die Aktion nach reiflicher Überlegung der Feuerwehren und der Verwaltungsspitze abgesagt. Grund hierfür ist, dass Seitens des Landes eine rasante Ausbreitung der Virusvariante „Omikron“ befürchtet wird. Hierzu wurde kurz vor Weihnachten ein entsprechender Erlass an die Feuerwehren gesendet, da die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren oberste Priorität hat. Die Feuerwehren und die Stadtverwaltung bitten hier um Verständnis.
Auch eine Entsorgung der Weihnachtsbäume durch den Zweckverband Abfallentsorgung Kreis Bergstraße (ZAKB) ist aufgrund der begrenzten Kapazitäten nicht möglich. Die Stadt appelliert daher an alle Bensheimerinnen und Bensheimer, sich selbst um die Entsorgung der Weihnachtsbäume zu kümmern: Diese können am Wertstoffhof Bensheim abgegeben oder zerkleinert in der Biotonne entsorgt werden.
Die Kinder- und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Auerbach freuen sich trotzdem über eine Spende, welche ausschließlich der Jugendarbeit zugutekommt.
Hier können Sie spenden:
Bankverbindung der Jugendfeuerwehr Auerbach: Sparkasse Bensheim
BIC: HELADEF1BEN - IBAN: DE25 5095 0068 0001 8767 39
Paypal: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg