Montag, 26. Februar 2024
Notruf: 112

Berufsfeuerwehrtag in Auerbach

AUERBACH. Von Freitag (16.) bis Sonntag (18.) findet der sechste Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Auerbach statt. Die Jugendlichen zwischen zehn und 17 Jahren werden gemeinsam mit Mitgliedern der Einsatzabteilung vielseitige Feuerwehrübungen durchführen. Neben den realistisch gestalteten Einsätzen stehen auch die theoretische Ausbildung, Dienstsport und Gerätewartarbeiten auf dem Programm.

 Außerdem ist ein Spiele- und Filmabend geplant. Wie bei einer echten Berufsfeuerwehr werden die Jugendlichen im Gerätehaus übernachten. Beim Berufsfeuerwehrtag stehen vor allem die Teamfähigkeit, handwerkliches Können und die Zuverlässigkeit der Jugendlichen im Vordergrund. Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 17 Jahren, die sich für die Jugendfeuerwehr interessieren, sind eingeladen, in der wöchentlichen Gruppenstunde vorbeizuschauen. Diese findet immer donnerstags von 18 bis 20 Uhr im Gerätehaus in Auerbach statt.

© Bergsträßer Anzeiger, Dienstag, 13.09.2016

 

Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg