Samstag, 23. September 2017
Notruf: 112

Wachbesetzung aufgrund einer Großübung

 

 

Aufgrund einer Großübung im Luxor-Filmpalast in Bensheim waren mehrere Feuerwehren der Stadt Bensheim in das Übungsgeschehen mit eingebunden. Um in dieser Zeit mögliche Realeinsätze abarbeiten zu können, ohne in den laufenden Übungsbetrieb eingreifen zu müssen, besetzten 12 Mitglieder der Feuerwehr Auerbach mit zwei Fahrzeugen das Feuerwehrhaus der Feuerwehr Bensheim.

Zu einem umgestürzten Baum am Niederwaldsee in Auerbach mussten die Einsatzkräfte um 9:48 Uhr ausrücken. Mittels Kettensäge wurde der Baum klein geschnitten und von der Fahrbahn geräumt. Nach 20 Minuten war der Einsatz beendet.

Nach Übungsende konnte die Mannschaft wieder nach Auerbach zurück.

Bilder: ©FF Auerbach

 

Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg