Dienstag, 16. Juli 2019
Notruf: 112
 

Person unter Zug


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 68
Einsatzort Details

Bahnhof Auerbach
Datum 01.07.2019
Alarmierungszeit 05:20 Uhr
Einsatzende 06:19 Uhr
Einsatzdauer 59 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Auerbach
Stadtbrandinspektor
    Rettungsdienst
      Polizei
        Bundespolizei
          DB Notfallmanager
            Fahrzeugaufgebot   ELF 1  LF 8/6 TH  MTF
            Technische Hilfeleistung

            Einsatzbericht

            Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Auerbach zusammen mit einem Rettungswagen und Notarzt zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz an den Auerbacher Bahnhof alarmiert.

            Ein Lokführer einer Regionalbahn meldete der Leitstelle eine Kollision mit einer Person auf der Bahnstrecke Mannheim -> Frankfurt. Durch die nur wenige Minuten nach der Alarmierung eingetroffenen Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurde die gesamte Strecke abgesucht.

            Glücklicherweise konnte von den Rettungskräften keine Person aufgefunden werden, somit konnte der Einsatz nach Rücksprache mit der Bundespolizei und dem Notfallmanager nach einiger Zeit beendet werden.

             
            Facebook

            Rauchmelder Kampagne

            HiOrg