Dienstag, 04. August 2020
Notruf: 112
 

Flugunfall - klein


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 91
Einsatzort Details

Berliner Ring
Datum 07.07.2020
Alarmierungszeit 09:40 Uhr
Einsatzende 10:05 Uhr
Einsatzdauer 25 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Auerbach
Stadtbrandinspektor
    Rettungsdienst
      Christoph 53
        Fahrzeugaufgebot   ELW 1  TLF 16/25  LF 8/6 TH

        Einsatzbericht

        Am Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Auerbach gemeinsam mit einem Rettungswagen, einem bodengebundenen Notarzt sowie einem Rettungshubschrauber durch die Leitstelle Bergstraße zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz an den Berliner Ring alarmiert.

        Ein Anrufer meldete der Leitstelle ein schnell zu Boden sinkendes Kleinflugzeug, welches nun nicht mehr zu sehen ist. Durch die alarmierten Einsatzkräfte wurden mit mehreren Fahrzeugen die mögliche Absturzstelle in der Feldgemarkung westlich der Bundesautobahn 5 abgesucht. Bei der Suche wurden die bodengebunden Einsatzkräfte, durch den Rettungshubschrauber unterstütz.
         
        Eine Absturzstelle konnte nicht gefunden werden. Nach Rücksprache mit dem Flugplatz Bensheim setzte das besagte Kleinflugzeug kurz nach der Alarmierung auf dem Flugplatz in Bensheim zu einer regulären Landung an.
         
        Facebook

        Rauchmelder Kampagne

        HiOrg