Montag, 25. Januar 2021
Notruf: 112
 

Verkehrsunfall


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 85
Einsatzort Details

BAB 5 Zwingenberg -> Bensheim
Datum 12.01.2021
Alarmierungszeit 22:18 Uhr
Einsatzende 00:02 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 44 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Auerbach
Stadtbrandinspektor
    Rettungsdienst
      Autobahnpolizei
        Fahrzeugaufgebot   ELW 1  TLF 16/25  LF 8/6 TH  GW/N
        Technische Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Am späten Dienstagabend wurde die Feuerwehr Auerbach gemeinsam mit einem Rettungswagen durch die Leitstelle Bergstraße zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz auf die Bundesautobahn 5 zwischen der Anschlussstelle Zwingenberg in Richtung Süden alarmiert. 

        Hier kam es zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen - darunter zwei Transporter und ein Pkw. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert. Die betroffenen Personen wurden zunächst durch den Rettungsdienst gesichtet, konnten allerdings an der Einsatzstelle verbleiben. 

        Durch die Feuerwehr wurde im weiteren Einsatzverlauf die Einsatzstelle ausgeleuchtet, die Fahrbahn gereinigt sowie ein einem Fahrzeug die Batterie abgeklemmt. Im Anschluss an die Arbeiten wurde die Einsatzstelle an die Autobahnpolizei übergeben.  

         

         
        Facebook

        Rauchmelder Kampagne

        HiOrg