Sonntag, 07. März 2021
Notruf: 112

Verkehrsunfall auf der BAB 5

Am Dienstagabend (12.01) wurde zunächst die Feuerwehr Bensheim zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 5 Zwingenberg in Fahrtrichtung Seeheim alarmiert. Kurz drauf ereignete sich zwischen der Anschlussstelle Zwingenberg in Richtung Süden ein weiterer Verkehrsunfall. Aus diesem Grund wurde um 22:18 Uhr die Feuerwehr Auerbach sowie ein Rettungswagen durch die Leitstelle Bergstraße alarmiert. 

Hier kam es zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen - darunter zwei Transporter und ein Pkw. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert. Die betroffenen Personen wurden zunächst durch den Rettungsdienst gesichtet, konnten allerdings an der Einsatzstelle verbleiben. 

Durch die Feuerwehr wurde im weiteren Einsatzverlauf die Einsatzstelle ausgeleuchtet, die Fahrbahn gereinigt sowie an einem der Fahrzeuge die Batterie abgeklemmt. Im Anschluss an die Arbeiten wurde die Einsatzstelle an die Autobahnmeisterei übergeben. 

 

Bilder :  ©Jürgen Strieder

 

Drucken E-Mail

Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg