Sonntag, 21. Oktober 2018
Notruf: 112

Feuerwehr rückt zu drei Einsätzen in 24 Stunden aus.

Einsatzstelle - 21.08.2018 Goethestraße

 

Nach dem am Sonntag (19.08.) die Feuerwehr Auerbach in den Mittagsstunden zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem medizinischen Notfall rund um den Melibokus ausrücken musste. Gab es am Montagnachmittag die nächste Alarmierung zu einem medizinischen Notfall im Wald. Dieses Mal stürzte ein Biker auf der Mountainbikestrecke und verletzte sich dabei. Zusammen mit Einsatzkräften der Feuerwehren Hochstädten, Schönberg und Wilmshausen sowie Kollegen des Rettungsdienstes, rückte auch die Feuerwehr Auerbach mit 2 Fahrzeugen aus. Nach der Sichtung durch den Rettungsdienst konnten die Feuerwehren den Einsatz ohne weitere Maßnahmen beenden. ⏬

Einsatzstelle - 20.08.2018 17:07 Uhr

 

 

Knapp 3,5 Stunden später um 20:19 Uhr ertönten bei den ehrenamtlichen Einsatzkräften der Feuerwehr Auerbach erneut die Funkmeldeempfänger. Also wieder ab in das Auto und das Feuerwehrhaus anfahren. Dort umziehen und die Einsatzfahrzeuge besetzten. Noch kurz ein Blick auf den Alarmmonitor, denn hier stehen die Informationen für die Maschinisten und Fahrzeugführer. In der Mühltahlstraße bemerkten Passanten um kurz nach 20 Uhr Brandgeruch aus dem angrenzenden Wald und informierten über die Notrufnummer 112 die Leitstelle. Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter konnte ein brennder Baumstumpf als Ursache ausgemacht werden. Das Feuer konnte rasch abgeklöscht werden. Im Anschluss wurde durch die Einsatzkräfte die Umgebung mit 1000 Liter Wasser bewässert, um ein erneutes auffachen des Feuers zu verhindern. Nach einer guten halben Stunde konnten die Einsatzkräfte den Einsatz beenden und wieder nach Hause. ⏬

Einsatzstelle - 20.08.2018 Mühltalstraße

 

 

Der nächste Einsatz führte die Einsatzkräfte der Feuerwehr Auerbach am Dienstagnachmittag in die Goethestraße. Um 15:41 Uhr alarmierte die Leitstelle Bergstraße die Feuerwehr zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz. Nach einem technischen Defekt an einem Lastkraftwagen verlor dieser etliche Liter Hydrauliköl. Durch die Einsatzkräfte wurde die Flüssigkeit abgestreut und aufgenommen. Die Einsatzkräfte waren gut eine Stunde damit beschäftigt. ⏬

Einsatzstelle - 21.08.2018 Goethestraße 

 

Bilder ©FF Auerbach

 

 

 

Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg