Donnerstag, 29. Juni 2017
Notruf: 112

Oldtimer

Die Oldtimergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach formierte sich im Jahr 2007. Nach der Teilnahme an einem Oldtimertreffen mit privaten Fahrzeugen eines Kameraden wurde das Interesse rund um das Thema Oldtimer geweckt. Auf dem Treffen wurde Mitgliedern der Feuerwehr Auerbach auch schon das ehemalige Feuerwehrfahrzeug “Borgward B 2000 A/O” angeboten. Kurze Zeit später ergab sich auch die Möglichkeit unseren alten Opel Blitz zu erwerben. Das LF 8-TS war damals das erste richtige Feuerwehrfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr in Auerbach. Zu diesem Zeitpunkt bestand die Oldtimergruppe aus vier Mitgliedern. Ende 2007 wurde dann mit dem Opel Blitz das erste Fahrzeug der Oldtimergruppe erworben. Somit kam der Opel endlich wieder nach Hause. Ab 2008 wuchs die Oldtimergruppe stetig.

Bei den wöchentlichen Treffen wurde der Opel Blitz gründlich zerlegt und nach und nach in neuwertigem Zustand wieder zusammengesetzt. Hierbei konnte jeder sein Fachwissen einbringen und viel dazu lernen. 2009 wuchs der Fuhrpark der Oldtimergruppe. Ein Borgward B 522 A/O (Baujahr 1961) kam hinzu. Das TLF 8 hat allerdings keine eigene Vergangenheit in Auerbach. Um nicht nur immer hart arbeiten zu müssen, unternimmt die Oldtimergruppe Zahlreiche Fahrten auf Oldtimertreffen & Veranstaltungen. Zwischenzeitlich ist die Oldtimergruppe auf über elf Mitglieder angewachsen. Die ganze Wehr blickt immer gespannt und mit Neugier auf den Fortschritt der Restaurationsarbeiten.

Drucken E-Mail

Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg