Freitag, 13. Dezember 2019
Notruf: 112

Höchste Jugendfeuerwehrauszeichnung für Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus Hochstädten und Auerbach.

 

Von Mittwoch bis Sonntag (03.- 07. Juli) fand das 54. Kreiszeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Bergstraße auf dem Gelände des Weiherhausstadions statt.

Neben fünf Tagen Zeltlagerfeeling, mit abwechslungsreichem Programm, für die Kinder- und Jugendlichen sämtlicher Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Kreisgebiet, wurde am Samstagvormittag für die höchste Jugendfeuerwehr-auszeichnung alles gegeben. Hierfür mussten durch die neunköpfigen Gruppen fünf Disziplinen bewältigt werden.

Auch eine Gruppe aus Jugendlichen der Jugendfeuerwehren Hochstädten und Auerbach meisterten alle Disziplinen und konnten am Samstagabend ihre Auszeichnung entgegennehmen.

Die Freiwillige Feuerwehr Auerbach gratuliert der gesamten Gruppe für das erreichen der Leistungsspangen!

Bild  ©FF Auerbach

Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg