Dienstag, 24. Mai 2022
Notruf: 112

Feuer in einer Gewerbehalle sorgt für einen größeren Feuerwehreinsatz

In der Nacht von Montag auf Dienstag (26.01.) wurde die Freiwillige Feuerwehr Auerbach um 02:37 Uhr durch die Leitstelle Bergstraße zu einem Brandeinsatz in die Bensheimer Robert-Bosch-Straße alarmiert. Zuvor wurde die Freiwillige Feuerwehr Bensheim zu einer Rauchentwicklung an diese Örtlichkeit alarmiert. Das ersteintreffende Bensheimer Löschfahrzeug bestätigte eine starke Rauchentwicklung aus einer Gewerbehalle und alarmierte umgehend nach. 

Bis zum Eintreffen des Tanklöschfahrzeugs und einem weiteren Löschgruppenfahrzeug konnten die Einsatzkräfte aus Bensheim den Brand in der circa 2000 m2 großen, von mehreren Firmen genutzten Halle lokalisieren und die Brandbekämpfung einleiten. Von dem Tanklöschfahrzeug stand ein Trupp als Sicherheitstrupp in Bereitschaft, um bei einem möglichen Atemschutznotfall im Gebäude schnell eingreifen zu können. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz unterstützte bei den Lösch- und Nachlöscharbeiten im Halleninneren. Die Besatzung des Löschgruppenfahrzeugs unterstütze bei den Kontroll- sowie Lüftungsmaßnahmen auf der östlichen Seite der Halle. Weiterhin wurde durch die Bensheimer Drehleiter der Dachbereich auf eine mögliche Brandausbreitung kontrolliert.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, Verletzte hab es glücklicherweise nicht. 

 

Östliche Seite der Gewerbehalle. 

 

Bilder :  ©FF Auerbach

Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg