Dienstag, 04. August 2020
Notruf: 112

Abkühlung am Rhein

Gestern Abend stand für die Mitglieder der Einsatzabteilung die wöchentliche Übung an. Diesmal war das Thema Maschinistenausbildung an der Reihe. Mit zwei Löschfahrzeugen und dem Gerätewagen-Nachschub ging es nach Lampertheim an den Rhein. Eine Besonderheit gab es gestern Abend. Ein mobiler Wasserwerfer der Freiwilligen Feuerwehr Darmstadt-Innenstadt war zu Gast bei uns. Mit diesem konnten die Fahrzeugpumpen mal zeigen, was sie können. Der Wasserwerfer wird mit drei B-Leitungen eingespeist und kann rund 100 Meter weit werfen. Nach der Übung wurde noch zusammen gegessen, bevor es wieder zurück nach Auerbach ging.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Darmstadt-Innenstadt für das Unkomplizierte zu verfügung stellen des Wasserwerfers.

 

 

Facebook

Rauchmelder Kampagne

HiOrg